Über mich

Freude am Fahren...

Meine grösste Leidenschaft, wie sollte es anders sein, ist das Fahren auf zwei-, vier-, oder acht Rädern. Am liebsten allerdings immer noch mit dem Fahrschulwagen (Freude am Fahren BMW). Darum ist mein Hobby zum Beruf geworden und ich übe diese Tätigkeit mit viel Leidenschaft aus.

Warum Fahrlehrer...

Wie bereits erwähnt, fahre ich unglaublich gerne und viel. Das allein ist aber nicht der Grund. Als gelernter Automechaniker interessieren mich auch die technischen Aspekte des Autos fahrens. Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen ist mir wichtig, weshalb ich auch noch das Fach Rechnungswesen unterrichte. Mit der Tätigkeit als Fahrlehrer verbinde ich diese beiden Eigenschaften.

Was tun, wenn's mir langweilig ist....

In meiner Freizeit bin ich in der Pfadi tätig. Dort bilde ich Jugend- und Sportleiter aus (Sportfach, Lagersport Trakking). Unter anderem setze ich mich für die Prävention sexueller Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen ein. Daher bin ich in engem Kontakt mit der Fachstelle MIRA. Um sportlich aktiv zu bleiben, gehe ich regelmässig tauchen, spiele ich Squash, gehe schwimmen und bin gerne in der Natur. Gerne vertreibe ich mir die Zeit auch auf meinem Motorrad.

Familie und was es sonst noch zu sagen gibt...

Als Jüngster von drei Geschwistern wuchs ich in Zürich - Höngg auf. Um die langjährige Familientradition der Familie Truffer-Erne aufrecht zu erhalten ist es mir eine Ehre, Mitglied der Zunft zur Waag zu sein. Der Abschluss als Eidg. Dipl. Tech. Kaufmann hilft mir dabei, auch die wirtschaftlichen Aspekte meines Berufes im Griff zu haben...


Copyright © Driving School Truffer